Teilnehmer

Mit der gewohnten medizintechnischen Ausstattung, jedoch ohne die Hektik einer Klinik, trainieren Ärzte komplexe Operationen und erlernen neue Operationsverfahren.

Eine konzentrierte Ruhe ermöglicht ungestörtes Operieren und Arbeiten in einer entspannten Atmosphäre, die Freiräume für den intensiven, vertrauensvollen Austausch zwischen Ihnen, Ihren Trainern und Teilnehmern schafft.

 

Gute Ärzte aus Leidenschaft


 „Es ist des Lernens kein Ende“, wusste schon Robert Schumann. Das gilt nicht nur für Musiker, sondern besonders für Ärzte und Mediziner. Im medizinischen Kompetenzzentrum in Wendisch Rietz erlernen und trainieren Ärzte komplexe chirurgische Eingriffe oder die Diagnostik und Behandlung schwerer Erkrankungen. Unser spezielles Seminarprogramm richtet sich an Ärzte folgender medizinischer Fachbereiche und erweitert sich stetig:

Anästhesie, Intensivmedizin, Unfallchirurgie, Orthopädie,Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Herz-Thorax-Chirurgie, Kinderchirurgie, Neurochirurgie, Urologie, Gynäkologie, Onkologie, Pneumologie, Neonatologie, Pädiatrie, Gastroenterologie, Plastische Chirurgie, Radiologie, Pathologie 

Ärztetraining 


Ziel der Fort- und Weiterbildungen für Mediziner ist die Systematisierung von Medizinwissen und dessen praktische Vertiefung. Trainiert und optimiert werden medizinische Routinen und außergewöhnliche Situationen im klinischen Alltag. Durch die persönliche Beratung und Unterstützung von ausgewählten Spezialisten gewinnen Ärzte solide Fertigkeiten und eine schnelle Entscheidungsfähigkeit im OP. Besonders junge Mediziner gewinnen praktische Erfahrungen außerhalb des Klinikalltags und profitieren vom Wissen älterer Kollegen. In Seminarräumen und mehreren professionell ausgestatteten Operationssälen werden medizinische Techniken auf hohem Niveau vermittelt.

OP-Training

OP-Training


Das praxisnahe Training wird in OP-Sälen mit klinischer Ausstattung durchgeführt und nutzt für die Simulation der für den medizinischen Eingriff erforderlichen Patienteneigenschaften computergesteuerte Simulationen, Präparate tierischen oder humanen Ursprungs sowie narkotisierte Tiermodelle. Die Methodenauswahl der Modelle erfolgt sorgfältig und verantwortungsbewusst. Die Einhaltung ethischer und rechtlicher Grundsätze ist für uns selbstverständlich. Für alle Fortbildungen liegen fachliche Anerkennungen, behördliche Genehmigungen sowie die Zertifizierung der Ärztekammer vor. Die Themen unserer Seminare orientieren sich an den Empfehlungen der medizinischen Fachgesellschaften und den individuellen Lernzielen.

Praxis pur


Die praxisorientierte Fortbildung steigert effektiv die chirurgische Qualität im Klinikalltag. Die lernenden Ärzte operieren mit eigener Hand und üben die Handgriffe bis zur Reife und Perfektion. Sie handeln verantwortlich wie im Alltag, stets gemessen am Erfolg.

Unsere Referenten sind kompetente Trainer und Meister in ihrem medizinischen Fachgebiet. Sie teilen ihr Wissen und ihre OP-Erfahrungen gern mit ärztlichen Kollegen und engagieren sich für medizinische Qualität und Präzision.

 

Qualität und Transparenz


Qualität heißt für unser medizinisches Kompetenzzentrum auch maximale Transparenz. Zur Qualitätssicherung evaluieren wir alle Seminare nach definierten Kriterien - von der Bedarfsermittlung über die Planung individueller Ärzteseminare bis zur Durchführung. Die Bewertungen unserer Teilnehmer und Referenten werden laufend in unserem Qualitätsmonitor erfasst und veröffentlicht. Alle Lerninhalte sind im Seminarprogramm detailliert beschrieben. 


Kontakt

Rufen Sie uns an: +49 33679 429810

Oder schreiben Sie uns: Kontakt

Medizinisches Kompetenzzentrum
c/o HCx Consulting GmbH
Ulmenstraße 12
15864 Wendisch Rietz